Welcher Wohntyp bin ich?

Naturstein, sanfte Farben und viel naturbelassenes Holz: An diesen Merkmalen ist der natürliche Typ leicht zu erkennen.

Natürlich, klassisch oder elegant? Bei aller Individualität, die unser Wohnen und Einrichten prägt, gibt es typische Merkmale, die unsere Vorlieben miteinander verbindet. Wer sie kennt, findet schneller und präziser, was zu ihm passt.

Wir empfinden es in den ersten Sekunden, in denen wir eine Wohnung oder ein Haus betreten: Fühle ich mir hier wohl? Mag ich bleiben, ja, mag ich mich hier einrichten und leben? Der richtige Raum hat etwas Magisches. Er umfängt uns wie eine dritte Haut. Deswegen ist es eben nicht egal, mit welchen Möbeln wir uns einrichten, welche Farbe Wand oder Tapete haben, welchen Bodenbelag wir auswählen.

Was am besten passt, ist natürlich individuell – aber weil viele Menschen eben doch sehr ähnliche Vorlieben und Bedürfnisse haben, lässt sich aus den großen Linien eine Wohntypologie ableiten. Sie hilft bei der Orientierung in einer ansonsten unüberschaubaren Vielfalt von Einrichtungsvarianten und erleichtert die Auswahl. Diese drei Typen begegnen uns immer wieder:

  • der natürliche Typ
  • der klassische Typ
  • der elegante Typ

Lesen Sie, was sie charakterisiert. Wo finden Sie sich wieder?

Der natürliche Typ: Sie strahlen Wärme aus und sorgen mit liebevoller Dekoration und natürlichen Materialien für eine wohlige Atmosphäre. Freunde und Familie fühlen sich herzlich willkommen und genießen die Nestwärme und Gastfreundschaft. Sie denken beim Thema Wohnkomfort an das behagliche Haus mit Platz für Geselligkeit. Beim Einrichten begeistern Sie sich für pures Holz in all seiner natürlichen Schönheit – ungezwungen, ehrlich und einladend.

Der klassische Typ: Für Ihr Zuhause schätzen Sie Dauerhaftigkeit und Solidität und eine gediegene, gerne ein wenig repräsentative Ausstrahlung. Sie schätzen die traditionelle Bauweise und haben eine Vorliebe für gutes Handwerk. Sie planen sehr sorgfältig, wägen die Entscheidungen für Technik, Ausstattung und Möblierung gründlich ab – denn wenn Sie sich entschieden haben, dann für lange Zeit. Deswegen ist Ihnen Qualität ja so wichtig.

Der elegante Typ: Bei der Gestaltung setzen Sie Ihren persönlichen Geschmack kompromisslos um. Sie lassen gerne den Baustil, die Materialien und die Großzügigkeit der Räume für sich wirken. Sie mögen großartige Inszenierungen und exklusive Akzente. Diese Großzügigkeit sieht man Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung an. Die Stilsicherheit, mit der Sie einen gelungenen Mix aus ruhiger Atmosphäre und selbstbewussten Akzenten gestalten, ist immer wieder beeindruckend.

Und welcher Bodenbelag passt am besten zu Ihren Vorlieben? Schauen Sie doch einfach mal hier.

 

Teile deinen Geschmack!

Sie haben bereits abgestimmt!