Mit schönen Deko-Ideen in den Winter

Winter modern interpretiert: Zarte Farben und unaufdringliche Muster prägen die Esprit home „Christmas Kollektion 2019“.

An der Winterdeko aus dem letzten Jahr haben Sie sich satt gesehen? Hier sind einige winterliche Deko-Tipps abseits von Kitsch und Tand, die jede Wohnung in ein gemütliches Zuhause verwandeln.

 Deko-Tipp 1: Lichterglanz von echten Kerzen

Auch wenn es heute dank LED schöne künstliche Beleuchtungsmöglichkeiten gibt, geht doch nichts über echtes Kerzenlicht. In der Vorweihnachtszeit verbreiten Kerzen die passende besinnliche Stimmung. Kein Wunder, dass Kerzenständer und Teelichthalter derzeit eine echte Renaissance erleben. Im Trend liegt dabei sehr schlicht gehaltenes Design aus Metall oder Glas, das sich zurücknimmt und die flackernde Kerzenflamme in Szene setzt.

Deko-Tipp 2: Ganz natürlich

Nach wie vor voll im Trend liegen Materialien aus der Natur. Ganz vorn dabei: Holz, aus dem Tannenbäume, Sterne oder Engel geschnitzt werden. Alternativ können kleine vorweihnachtliche Dekorationselemente aber auch aus Papier oder Filz gefertigt sein. Dabei dürfen sie ruhig die eine oder andere kleine Macke haben. Denn perfekt kann schließlich jeder, unperfekt ist einzigartig.

 Deko-Tipp 3: (Wie) selbst gemacht

Wo wir auch schon beim nächsten Dekotipp dieser Wintersaison wären: Machen Sie Ihre Weihnachtsdeko selbst, schließlich ist Selbstgemachtes aller Art derzeit ebenfalls mega-angesagt. Die langen Winterabende eignen sich gut dafür. Binden Sie beispielsweise kleine Kräuterkränze oder stecken Sie etwas Moos in eine Plätzchenausstech-Form aus Metall – schon ist eine tolle winterliche Deko entstanden. Wer keine Zeit oder auch kein Händchen dafür hat, kann sich DIY-Deko auch beim nächsten Weihnachtsmarktbesuch kaufen.

Deko-Tipp 4: Weniger ist mehr

Überladene, blinkende Xmas-Deko war gestern, heute schmückt man dezenter nach dem Motto „Weniger ist mehr“. Statt üppigem Grün ziert ein knorriger Ast die Vase, statt buntem Kugelstelldichein setzen wenige Accessoires in gedeckten Farben von Weiß bis Silber optische Akzente. Modern dekoriert, wer Elemente in abstrakten Formen aus einer Farbfamilie zusammen platziert.

Deko-Tipp 5: Hmm… lecker!

Kalorien können wieder im neuen Jahr gezählt werden, jetzt ist die Zeit für Plätzchen, Marzipan und Lebkuchen. Die Leckereien machen übrigens nicht nur im Magen glücklich, sondern auch als Deko, wenn sie elegant geschichtet auf einem Teller oder auch in einer Keksdose aus Glas präsentiert werden.

Teile deinen Geschmack!

Sie haben bereits abgestimmt!