Matt, aber gar nicht müde

Sogar der Himmel über Hamburg mit der Silhouette der Elbphilharmonie spielt bei der monochromen Gestaltung dieses puristischen Apartments mit. Die Küche zeigt sich matt und edel.

Matte Oberflächen legen gerade auf Möbeln und Badkeramik eine glänzende Vorstellung aufs Parkett. Sie sehen toll aus – aber das ist bei weitem nicht ihr einziger Vorteil.

Mit dem Batmobil fing alles an. 2008 kam der Film „The Dark Knight“ in die Kinos – und was vor allem die Autofans unter den Zuschauer faszinierte, war die matt-schwarze Lackierung des Batmobils. Unfassbar cool sah das aus und begründete einen Trend, der sich zuerst im Straßenbild bemerkbar machte. Vor allem Sportwagen sehen wir seither immer häufiger nicht mehr hochglänzend herumbrausen, sondern im samtig-matten Look.

Der Effekt ist verblüffend: In einer Welt des Glanzes wirkt das Matte auf einmal besonders exklusiv. Und das nicht nur wegen des Unterschieds, der alleine schon Aufmerksamkeit auf sich zieht. Tatsächlich zeichnen sich Formen deutlicher ab, wenn keine Reflexion die Wahrnehmung stört. Eine wohlgeformte Gestalt tritt also stärker hervor – und das haben natürlich die fürs Wohnen zuständigen Designer bemerkt.

Mit der üblichen Zeitverzögerung, typisch für die nicht gar so Trend-versessene Einrichtungsbranche, sind matte Oberflächen nun beim Wohnen angekommen – und siehe da, sie machen sich ausgezeichnet. Ein warmes Grau, immer noch sehr angesagt, wirkt in matt viel tiefer und edler als in glänzend. Und passt so vor allem viel besser zu Naturhölzern, die sich ungebrochener Beliebtheit erfreuen. Die matten Oberflächen sind damit ideale Partner für puristische Einrichtungskonzepte, die dennoch Behaglichkeit und Wärme ausstrahlen.

Und: der Trend ist ausgesprochen praktisch. Auf den neuen Oberflächen, die jetzt die Küchenfronten zieren, sind nahezu keine Fingerabdrücke mehr zu sehen. Das ist freilich auch wichtig. Denn Oberflächen mit einem so samtigen Aussehen fasst man doch einfach gerne an …

Teile deinen Geschmack!

Sie haben bereits abgestimmt!