Fernöstliche Köstlichkeiten perfekt und schnell zubereiten auf einem Induktions-Glaskeramik Wok Kochfeld

Fernöstliche Köstlichkeiten perfekt und schnell zubereiten auf einem Induktions-Glaskeramik Wok Kochfeld

Die asiatische Küche erfreut sich in Deutschland seit Jahren stetig wachsender Beliebtheit. Sie ist leicht, gesund und die Gerichte lassen sich schnell zubereiten. Das Induktions-Glaskeramik Wok Kochfeld von BORA beispielsweise bietet mit effektiver Induktionstechnologie und ästhetisch ansprechendem Design eine Lösung, die Genießer fernöstlicher Kochkultur begeistert.

 

Bei Induktionskochfeldern werden aufgrund ihrer Funktionsweise nicht nur der Boden des Kochgefäßes, sondern auch die Seitenwände erhitzt. Dadurch wird die Wärme besser verteilt und das Kochgut wird schneller erwärmt. Die Reaktionszeit ist sehr kurz, und das Kochgut erhitzt sehr rasch. Durch diese kurze Reaktionszeit lässt sich der Kochvorgang genauer dosieren als bei einem Herd mit elektrischen Kochplatten.

 

Jahrtausende alte chinesische Tradition trifft auf modernste Technik und zukunftsweisendes Küchendesign. Hochwertige Materialien wie die Glaskeramik des Spezialherstellers SCHOTT® und purer Edelstahl setzen Maßstäbe. Die konkave dreidimensionale Mulde sorgt für eine lückenlose, gleichmäßige Beheizung inklusive der Außenwand des Woks. So kann sich das typische Wok-Aroma voll entfalten. Zarte Gemüsesorten, Fleisch- oder Fischstücke werden schonend gegart. Eine stufenlose, fein justierbare Leistungsregelung, die bis zur Powerstufe 3000 Watt erreicht, garantiert knusprige und knackig-frische Pfannengerichte. Die Reinigung ist dank der fugenlosen Oberfläche denkbar einfach. In Kombination mit dem effizienten BORA-Kochfeldabzugssystem, das den Dunst direkt am Kochfeld nach unten abzieht, wird das Kochen mit Wok zum uneingeschränkten Vergnügen.

 

Teile deinen Geschmack!

Sie haben bereits abgestimmt!