Den Frühling jetzt nach Hause holen!

Das Schlafzimmer blüht auf mit dieser zart gemusterten Bettwäsche.

Selbsthilfe gegen den Trübsinn grauer Tage. Fröhliche Accessoires wie Kissen, Teppiche und Poster holen mit Blumen und frischen Farben einen Vitaminschub in unsere vier Wände.

Der Effekt ist uns seit vielen Jahren bekannt, aber das macht es eben auch nicht besser: Spätestens ab Ende Januar sind wir zunehmend deprimiert von der Abwesenheit von Sonne, Wärme und dem frischen Grün in der Natur. Dieses Jahr ist das Gefühl bei vielen Menschen besonders intensiv, und das aus gutem Grund. Denn seit 1951, dem Beginn der Wetteraufzeichnungen, ist es in Deutschland noch nie so trüb und grau gewesen wie in diesem Winter: Dezember und Januar waren zusammen die Monate mit der geringsten Sonnenscheindauer seit Jahrzehnten.

Nichts sehnlicher wünschen wir uns jetzt als den Frühling. Weil der sich aber nun mal nicht drängen lässt, sind wir auf Selbsthilfe angewiesen: Flug auf die Kanaren buchen. Die Alternative (und um die soll es im Folgenden gehen): dem Zuhause mit frischen Farben und fröhlichen Mustern einen kräftigen Vitaminschub verpassen.

Besonders gut eignen sich dafür Dinge, die wir jederzeit wechseln können, Kissen etwa oder Tischdecken. Der Effekt ist verblüffend groß, wenn auf einem Sofa auf einmal ein leckeres Grün aufleuchtet, wo vorher das elegante Grau dominierte. Mut wird hier belohnt. Genauso auf dem Esstisch: Zum Sonntagsfrühstück die neue Tischdecke präsentiert, dazu ein paar Forsythienzweige – schon hält der Frühling Einzug. Und wer gerne mit Postern dekoriert, kann unter den jahreszeitlichen Motiven das „Frühlingserwachen“ auswählen.

Kissen, Decken, Bettwäsche, Teppiche, Vorhänge – vor allem mit Accessoires aus Stoff lässt sich ganz leicht und kostengünstig eine neue Atmosphäre schaffen. Dazu ein Frühlingsstrauß vom Markt oder aus der Gärtnerei, und die eigenen vier Wände fühlen sich gleich viel belebter an.

Aber wir kennen ja auch den Impuls, im Frühjahr ein wenig gründlicher von Altem und Abgelebtem zu befreien, Haus oder Wohnung doch einer umfassenderen Frischekur zu unterziehen. Wenn es Ihnen so geht, dann schauen Sie doch mal hier vorbei. In diesem virtuellen Studio können Sie die Wirkung von frühlingsfrischen Wandfarben testen, in Kombination mit ganz verschiedenen Bodenbelägen. Viel Spaß beim Probewohnen!

Teile deinen Geschmack!

Sie haben bereits abgestimmt!